Fähren Mazara del Vallo Pantelleria

Entschuldigung, es gibt zur Zeit keine Abfahrten auf dieser Route.

Mazara del Vallo

Mazara del Vallo
Informationen zu Mazara del Vallo
Mazara del Vallo ist eine italienische Gemeinde von 51 534 Einwohnern [1] des freien städtischen Konsortiums von Trapani, in Sizilien. Mit Blick auf das Mittelmeer, an der Mündung des Flusses Màzaro, ist es weniger als 200 km von den tunesischen Küsten Nordafrikas entfernt.
Das alte historische Zentrum, das einst von den normannischen Mauern umgeben war, umfasst zahlreiche monumentale Kirchen, von denen einige aus dem 11. Jahrhundert stammen. Es zeigt die typischen Merkmale der Viertel mit einem für die Medinas typischen islamischen Stadtplan, der Casbah (auch Kasbah) genannt wird, von dem die engen Gassen eine Art Markenzeichen sind.

Pantelleria

Pantelleria
Informationen über Pantelleria
Die Insel Pantelleria liegt in der Straße von Sizilien im Mittelmeer. Geografisch näher an Afrika als an Europa, Pantelleria liegt etwa 100 km abseits der südwestlichen Küste von Sizilien und nur 60 km von der Ostküste von Tunesien.
Pantelleria ist die größte Insel Sizilien und ist auch bekannt als die "schwarze Perle des Mittelmeers" wegen vulkanischen Gebiet. Die Insel war das erste Gebiet drangen durch die Araber im 7. Jahrhundert nach Christus und sein Name kommt aus dem arabischen "al-Bint Rion"Sinn-Tochter des Windes.
Wie die meisten Inseln im Mittelmeer hat Pantelleria eine Geschichte von Herrschaft durch verschiedene Zivilisationen, von den Phöniziern bis zu den Römern, Arabern, die spanische geprägt. Trotz der arabische Einfluss ist sehr offensichtlich, Pantelleria hat eine Kultur ganz Sizilien.
Die Insel ist berühmt für sein kristallklares Wasser, Klippen, Buchten und Höhlen, die es, das perfekte Reiseziel für Taucher machen.