La Meridionale-Maritima Ferries (SNCM) Fähren Frankreich-Korsika-Sardinien

La Meridionale-Maritima Ferries (SNCM) ist eine Reederei, die eine wichtige Rolle bei dem Passagier-, Fahrzeug- und Warentransport im Westlichen Mittelmeer spielt und einen dauernden Fähreverbindungsdienst das ganze Jahr durch zwischen Frankreich, Italien, Korsika und Sardinien anbietet, sowie Fähreverbindungen nach Tunesien und Fähren nach Algerien. Sie ist eine der besten Lösungen, um Korsika durch die Fähre zu erreichen, da La Meridionale-Maritima Ferries (SNCM) mit über 3500 Überfahrten tätig ist und eine breite Auswahl von Fähreverbindungen mit Korsika bietet, die aus den Häfen von Marseille und Nice nach Bastia, Calvi, Ile Rousse, Ajaccio, Porto Vecchio und Propriano abfahren. La Meridionale-Maritima Ferries (SNCM) verbindet auch regelmäßig mit Porto Torres (Sardininen) aus den Häfen von Marseille (Frankreich) und aus Korsika (aus Ajaccio und Propriano).


Passagiere
Kinder Alter
Tiere
Fahrzeuge

Wählen Sie Ihre Fahrzeuge aus


Haben Sie auch ein Anhänger? Geben Sie die Maßen bitte ein



LaMeridionale-Maritima Ferries(SNCM) mit der Familie

Möchtest du mit deiner Familie nach LaMeridionale-Maritima Ferries(SNCM) reisen?
Wählen Sie die Option unten, Sie werden für die Suche nach 2 Erwachsenen und 2 Kindern sowie einem Fahrzeug vorkonfiguriert sein.

LaMeridionale-Maritima Ferries(SNCM) für diejenigen, die mit dem Motorrad reisen

Magst du Abenteuer und Freiheit und möchtest mit deinem moto das Ziel LaMeridionale-Maritima Ferries(SNCM) erreichen?
Wählen Sie die Option unten, Sie werden die Suche nach 2 Erwachsenen und dem Fahrrad vorkonfiguriert.

LaMeridionale-Maritima Ferries(SNCM) für diejenigen, die mit dem Wohnmobil reisen

Keine Grenzen für deine Träume, du und dein Camper und damit das gewünschte Ziel erreichen LaMeridionale-Maritima Ferries(SNCM)
Wählen Sie die Option unten, Sie werden die Suche nach einem Wohnmobil, 3 Erwachsene und ein Kind vorkonfiguriert.


Die Reederei La Meridionale-Maritima Ferries (SNCM) hat kürzlich ihren Dienst auch bis Tunesien und Algerien erweitert. Dank dem neuen Schiff Danielle Casanova kann man Tunesien auf einer sehr komfortablen Weise aus Marseille und Toulon erreichen. Es geben immer mehr Fähreverbindungen nach Algerien zwischen Marseille und Oran (während der Nacht) und nach den Häfen von Skikda und Bejaja.

La Meridionale-Maritima Ferries (SNCM) besitzt, unter der französichen Fahne, 11 Schiffe, 5 Kreuzfahrtschiffe, 4 gemischte Schiffe und 2 schnelle Fähren. Alle Schiffe sind tags und nachts gänzlich für Passagier- und Fahrzeugstransport ausgestattet. Einige sind echte Kreuzfahrtschiffe (Napoleone Bonaparte und Danielle Casanova) mit einer breiten Auswahl Dienste an Bord - Restaurante, Nachtklubs, Musikcafès, Geschäfte, Spielräume, Solarium, Schwimmbäder und Whirlpool - die die Überfahrt zu einer echten Minikreuzfahrt verwandeln. Die gemischten Schiffe fahren auch nachts ab und werden sowohl für Warentransport als auch Passagiertransport zwischen Marseille und Korsika benutzt. Die schnellen Fähren verbinden Nizza mit Korsika tagsüber, die Überfahrt dauert 2 Stunden. Die Sessel sind Flugzeugänlich und man kann Cafès, Schnellimbisse finden.