ISLAND - COVID-19. Update am 20/01/2021:
Einreise: Die Einreise ist für Reisende aus Ländern der EU, des EWR und des Vereinigten Königreichs sowie aus Andorra, Monaco, San Marino und dem Vatikanstaat gestattet. Für Reisende aus anderen Ländern ist die Einreise nur für wesentliche Reisen gestattet. Für weitere Informationen

hier klicken

Maßnahmen bei der Ankunft: Ab dem 19. August 2020 können alle in Island ankommenden Passagiere, Touristen und Einwohner, unabhängig von der Aufenthaltsdauer oder dem Zweck des Besuchs, entweder eine 14-tägige Quarantäne einhalten oder eine Doppel-Screening mit zwei Tupfern und einer Quarantäne von 5 bis 6 Tagen im Intervall zwischen den beiden Proben. Der erste Puffer wird vom Reisenden bezahlt und kostet ISK 9.000 (bei Registrierung der Reise) oder ISK 11.000 (bei Ankunft in Island), ungefähr 60-80 Euro. Es ist möglich, den ersten Puffer bei der Registrierung der Reise zu bezahlen. Der zweite Tampon ist kostenlos.
In der Zeit vom 1. Dezember 2020 bis zum 31. Januar 2021 ist der Tampon bei der Ankunft ebenfalls kostenlos. Eingehende Reisende, die in der Lage sind, eine ärztliche Bescheinigung (PCR-Test oder Vorhandensein von Antikörpern) vorzulegen, die zuvor COVID-19 erhalten und ihre Quarantänezeit abgeschlossen haben, sind von der Quarantäne befreit. Ab dem 10. Dezember akzeptieren die isländischen Behörden Zertifikate, die sowohl in Island als auch in EU- / EWR-Ländern ausgestellt wurden.
Minderjährige, die in und nach 2005 geboren wurden, sind von Tests und Quarantäne befreit. Für weitere Informationen klicken Sie auf

hier

Diejenigen, die mit dem zweiten Tupfer negativ testen, müssen keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen mehr treffen. Wer positiv testet, muss sich selbst isolieren.
Vor der Abreise nach Island müssen Reisende eine Selbstzertifizierung ausfüllen, die unter
erhältlich ist
dieser Link

Touristen wird auch empfohlen, die App herunterzuladen. Isländische Rakning C-19 Tracking Station.

Die neuesten Aktualisierungen zu diesem Thema finden Sie immer auf der offiziellen Website der isländischen Regierung oder auf der offiziellen Website für Island und COVID-19 https://www.covid.is/categories/tourists-travelling-to-iceland.