Fähren Panarea S.m. Salina

Passagiere
Alter des Minderjährigen
Tiere
Fahrzeuge
Wählen Sie Ihre Fahrzeuge aus
Anhängerfahrzeuge


Nächste Abfahrten nach Panarea - S.m. Salina

Datum
Zeitplan
Reederei
Shiff
Fre, 01-03-2024
15:10
Siremar
Laurana
Mär, 05-03-2024
15:10
Siremar
A. da Messina
Mitt, 06-03-2024
08:15
Siremar
Laurana
Fre, 08-03-2024
15:10
Siremar
Laurana
Mär, 12-03-2024
15:10
Siremar
A. da Messina
Mitt, 13-03-2024
08:15
Siremar
Laurana
Fre, 15-03-2024
15:10
Siremar
Laurana
Mär, 19-03-2024
15:10
Siremar
A. da Messina
Mitt, 20-03-2024
08:15
Siremar
Laurana
Fre, 22-03-2024
15:10
Siremar
Laurana

Nächste Abfahrten nach S.m. Salina - Panarea

Datum
Zeitplan
Reederei
Shiff
Fre, 01-03-2024
10:30
Siremar
Laurana
Mär, 05-03-2024
10:30
Siremar
A. da Messina
Fre, 08-03-2024
10:30
Siremar
Laurana
Mär, 12-03-2024
10:30
Siremar
A. da Messina
Fre, 15-03-2024
10:30
Siremar
Laurana
Mär, 19-03-2024
10:30
Siremar
A. da Messina
Fre, 22-03-2024
10:30
Siremar
Laurana
Mär, 26-03-2024
10:30
Siremar
A. da Messina
Donn, 28-03-2024
18:30
Siremar
Laurana
Donn, 04-04-2024
18:30
Siremar
Laurana

Panarea

Panarea
Informationen über Panarea
Panarea ist die kleinste der Äolischen Inseln, eine Gruppe von vulkanischen Inseln liegen vor der Nordküste Siziliens. Nun es ist ein beliebtes Touristenziel dank seiner Strände und Landschaften, und ist gut ausgestattet. Der Strand befindet sich in San Pietro, an der Ostküste und ist gut ausgestattet, es gibt auch ein kleiner Hafen für Schiffe, Motorboote und Angelboote/Fischerboote. Zwischen den Stränden von Panarea Insel Cala Junco, vor allem im Süden der Insel und ist erreichbar auf dem Seeweg oder auf dem Landweg entlang einer Strecke, die zum Strand führt. Entlang der Straße nach Cala Junco erreichen Sie die Strand von Cala Degli Zimmari. Dies sind nur zwei Strände, die mit dem Auto erreichbar. Der kleine Hafen Gastgeber Fähren für Neapel und Milazzo.

S.m. Salina

S.m. Salina
Salina ist eine Insel der Äolischen Inseln (italienisch: Äolischen Inseln, Sizilien: Ìsuli Eoli) nördlich von Sizilien, Süditalien. Es ist die zweitgrößte Insel des Archipels.
Salina ist in drei Gemeinden aufgeteilt: Santa Marina an der Ostküste, Malfa im Norden und Leni im Südwesten. Von Leni in Richtung Meer ist das Dorf Rinella, die Gemeinde Santa Maria di Salina liegt an der Ostküste und hat ca. 900 Einwohner. Besonders ist die Verwendung der gesprochenen Sprache, weil neben Italienisch auch der Sizilianer gesprochen wird. Die Insel war das Natura-Theater für mehrere Filme und ist heute Sitz des Salina DocFest, einem internationalen Festival für narrativen Dokumentarfilm.


Kundendienst 5 Tage die Woche

Kundendienst 5 Tage die Woche von Montag bis Freitags 9:00-13:00 Uhr und 15:30-19:30 Uhr.Montags und mittwochs ist der Dienst auf Englisch und Französisch verfügbar.