Fähren Termoli Tremiti

Termoli ▷ Tremiti


Passagiere
Alter des Minderjährigen
Tiere
Fahrzeuge

Wählen Sie Ihre Fahrzeuge aus


Haben Sie auch ein Anhänger? Geben Sie die Maßen bitte ein




Nächste Abfahrten nach Termoli - Tremiti

Datum
Zeitplan
Reederei
Shiff
Fre, 19-07-2019
08:00
Tirrenia
IC
Fre, 19-07-2019
15:45
Tirrenia
IC
Sam, 20-07-2019
09:00
Tirrenia
IC
Sam, 20-07-2019
15:45
Tirrenia
IC
Son, 21-07-2019
09:00
Tirrenia
IC
Mon, 22-07-2019
08:15
Tirrenia
IC
Mon, 22-07-2019
15:45
Tirrenia
IC
Mar, 23-07-2019
09:00
Tirrenia
IC
Mitt, 24-07-2019
08:15
Tirrenia
IC
Donn, 25-07-2019
09:00
Tirrenia
IC

Nächste Abfahrten nach Tremiti - Termoli

Datum
Zeitplan
Reederei
Shiff
Fre, 19-07-2019
09:35
Tirrenia
IC
Fre, 19-07-2019
17:20
Tirrenia
IC
Sam, 20-07-2019
10:30
Tirrenia
IC
Sam, 20-07-2019
17:20
Tirrenia
IC
Son, 21-07-2019
17:20
Tirrenia
IC
Mon, 22-07-2019
09:50
Tirrenia
IC
Mon, 22-07-2019
17:20
Tirrenia
IC
Mar, 23-07-2019
17:20
Tirrenia
IC
Mitt, 24-07-2019
17:20
Tirrenia
IC
Donn, 25-07-2019
17:20
Tirrenia
IC

Termoli

Termoli
Informationen über Termoli
Termoli ist eine italienische Stadt mit 33 562 Einwohnern in der Provinz Campobasso in Molise.

Nach Bevölkerung ist es das zweite in der Provinz und in der Region nach Campobasso. Es ist durch die Anwesenheit eines Vorgebirges gekennzeichnet, auf dem das alte Fischerdorf steht, das von einer Mauer begrenzt wird, die zum Meer fällt. Die Stadt erstreckt sich heute an der Küste und im Landesinneren, aber ihr Zentrum ist das Vorgebirge an der Adria, Heimat der charakteristischen Altstadt, topographisch durch die Stützmauern und das Schloss vom Rest der Stadt getrennt.
Der einzige Hafen von Molise, Termoli, war einst mit der maritimen und kaufmännischen Tradition verbunden. Seit den frühen siebziger Jahren wird jedoch durch diese Berufung eine ausgeprägte industrielle Entwicklung und in jüngerer Zeit der Tourismus gefördert. Heute arbeiten über 41% der Beschäftigten in der Industrie.

Tremiti

Tremiti
Informationen zum Beben
Die Tremiti Inseln sind ein Archipel der Adria, 22 km nördlich des Gargano und 45 km östlich von Termoli (Molise Küste).

Administrativ ist der Archipel die Streusiedlung von Isole Tremiti mit 520 Einwohnern in der Provinz Foggia in Apulien. Die Hauptstadt ist San Nicola, auf der gleichnamigen Insel.

Die Gemeinde ist Teil des Gargano Nationalparks. Seit 1989 bildet ein Teil seines Territoriums das Meeresnaturreservat der Tremiti-Inseln.

Obwohl es die kleinste und zweitkleinste Gemeinde in Apulien ist (mit weniger Einwohnern gibt es nur Celle di San Vito), ist es eines der wichtigsten touristischen Zentren der gesamten Region. Für die Qualität seiner Badegewässer wurde es mehrfach mit der Blauen Flagge ausgezeichnet, einer renommierten Auszeichnung der Stiftung für Umwelterziehung.
Die Tremiti Inseln sind mit der Fähre von Termoli nach Tirrenia verbunden.