Fähren Valencia Formentera

Route nicht verfügbar

Diese Route ist derzeit nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie, die Suche zu wiederholen.

Neue Suche

Valencia

Valencia
So erreichen Sie den Hafen von Valencia
Der Hafen von Valencia ist im kommerziellen Verkehr einer der wichtigsten im Mittelmeerraum. Der Hafen verbindet Valencia per Schiff zu den Balearen und nach Italien und wird zunehmend von Kreuzfahrtschiffen angefordert, die am Pier von Ponente anlegen, um den Passagieren die Möglichkeit zu geben, die Stadt für einige Stunden zu besuchen. Um Valencia mit dem Auto zu erreichen, verbindet es ein modernes Straßennetz mit den wichtigsten spanischen Städten. Insbesondere die AP-7, die von Norden nach Süden durch die Levantinische Küste verläuft und Valencia mit Barcelona und Alicante verbindet, und die A-3, die das Zentrum der Halbinsel überquert, um Madrid zu erreichen. Der Flughafen ist nur 8 km von der Stadt entfernt. Für diejenigen, die Valencia in Teno erreichen möchten, gibt es zwei Bahnhöfe. Die Station Norte betreibt eine U-Bahn und den Hochgeschwindigkeitsbahnhof Joaguin Sorolla mit Verbindungen nach Madrid, Sevilla, Cordoba und Cuenca. Vom Bahnhof Jaquin Sorolla fahren auch Hochgeschwindigkeitszüge nach Barcelona und in andere Städte.

Formentera

Formentera
Wie erreiche ich den Hafen von Formentera
Formentera ist eine der vier Hauptinseln des balearischen Archipels in Spanien; Zusammen mit dem benachbarten Ibiza bildet es wiederum eine der Pitiuseninseln.
Formentera hat eine Fläche von 83,2 km² und scheint mit 11.878 Einwohnern die am dünnsten besiedelte Insel der Balearen zu sein.
Die Insel ist von typisch mediterraner Vegetation geprägt. Die ansässige Bevölkerung verteilt sich auf die sechs Zentren der Insel wie die städtische Hauptstadt Sant Francesc Xavier, La Savina, Heimat des Hafens, Es Pujols, Haupttouristenzentrum und Sant Ferran de ses Roques, bewohntes Zentrum und Hippie-Destination seit den sechziger Jahren, Es Caló de Sant Augustì und El Pilar de La Mola. Diese Population wächst während des Sommers überproportional, da die Insel dank der Schönheit der Strände und der unberührten mediterranen Vegetation eines der beliebtesten Reiseziele in Europa ist.
Die offiziellen Sprachen der Insel sind Katalanisch und Spanisch.


Kundendienst 5 Tage die Woche

Kundendienst 5 Tage die Woche von Montag bis Freitags 9:00-13:00 Uhr und 15:30-19:30 Uhr.Montags und mittwochs ist der Dienst auf Englisch und Französisch verfügbar.