Was ist ein “no real time” Unternehmen?

Eine "no real time" - Reederei ist eine Reederei, die nicht in Echtzeit mit unseren Servern verbunden ist. Falls Sie bei Ihrem Ticketeinkauf ein "offline"-Unternehmen auswählen, dann wird Ihre Anfrage von unserem System registriert und werden unsere Operatoren sich darum kümmern, die Reederei zu kontaktieren, um Ihren Ticket ausstellen zu lassen. Reservierungsanfragen werden schnellstmöglich während unseren Öffnungszeiten bearbeitet, es heißt dass das gesamte Buchungsverfahren von weniger als 30 Minuten bis zu einem Maximum von 24 Stunden dauern kann. Alle Antworten zu Anfragen werden per E-Mail geschickt. Falls Sie sich für eine Zahlung per Kreditkarte oder Pay Pal entschieden haben, dann wird der Ticketbetrag nur erst belastet werden, sobald das Ticket ausgestellt ist.

Wie kann ich die Tickets bezahlen?

Sie können die Fahrkarten per Postanweisung (Postcash) oder per Kreditkarte bazahlen (die Web-Seite ist von AlphaSSL Secure site bescheinigt). Die Zahlungsbedingungen sind am Ende der Dateneintragung zu lesen.

Bis wann kann ich buchen?

Wenn es Samstag ist, können Sonntagsbuchungen nicht für Offline-Unternehmen wie Caremar, Interisole, Balearia, SNCM, Fjordline, Irish Ferries, Corsica Maritima, Smyril, Liberty Lines, Tallink Siljia, Venezia Lines, Virtu Ferries und Viking Line vorgenommen werden. An die oben genannten Unternehmen, Für alle anderen Unternehmen können Reservierungen rund um die Uhr mit Zahlung per Kreditkarte, Paypal und Online-Banküberweisung vorgenommen werden. Diese Art der Buchung erfordert keine Bedienersteuerung. Ihre Buchungen für Offline-Unternehmen müssen von einem Betreiber überprüft und erneut überprüft werden, um Ungenauigkeiten bei den Online-Buchungen zum Zeitpunkt Ihrer Buchung zu vermeiden.

Anzugebendes Alter in der Buchung

Alter in der Buchung zu setzen. Es ist wichtig, das Alter jedes Passagiers anzugeben. Das genaue Alter ist wichtig, da es dem System ermöglicht, die Tarife der Reise anhand der verschiedenen Altersgrenzen, die von den Fährunternehmen festgelegt wurden, genau zu berechnen. Der Kunde muss das genaue Alter der Passagiere zum Zeitpunkt der Abreise angeben, zum Beispiel das Geburtsdatum 20. 06. 1990, Beginn der Reise am 15. 07. 2003, Alter 13 Jahre.

Fahrzeugskennzeichen

Wenn Sie das Kennzeichen Ihres Fahrzeugs zum Zeitpunkt der Reservierung nicht kennen, können Sie entweder in das Feld "MIETE" oder "NA" eingeben - für nicht verfügbar. Wenn Sie auf den Button "Platte ... Mietwagen?" Klicken Das Feld wird automatisch ausgefüllt.

Abgabe des Tickets
Das Ticket wird bei allen Reedereien per Email zugeschickt.
Darf ich ein Nutzfahrzeug buchen?

Es ist nicht möglich, auf unserem Reservierungssystem Nutzfahrzeuge direkt zu buchen: darüber soll man mit unserem Kontaktzentrum telephonisch überprüfen, welche Reederei und wie auf unserem System es zu buchen ist oder man kann ein entsprechendes Buchungsformular ausfüllen.

Wieviel dauert das Buchungsverfahren bis zur Buchungsbestätigung?

Reservierungsanfragen werden schnellstmöglich während unseren Öffnungszeiten bearbeitet, es heißt, daß das gesamte Buchungsverfahren von weniger als 30 Minuten bis zu einem Maximum von 24 Stunden dauern kann. Alle Antworten zu den gestellten Anfragen werden per E-Mail geschickt. Bei "real time/buy direct- Reedereien" ist das Ticket unmittelbar ausgestellt, wenn Sie als Zahlungsart Kreditkarte oder Pay Pal ausgewählt haben.

Kann man Haustiere mitnehmen?

Alle Schiffe haben Zutritt zu Haustieren von Freunden. Es ist ihnen nicht gestattet, Restauranträume, Sitzplätze für Reisebusse und Kabinen zu betreten. Es gibt viele Unternehmen, die Kabinen für Haustiere anbieten. Wir laden Sie ein, den Typ der Kabinen auszuwählen, die für Hunde und Katzen ausgestattet sind. Wenn es nicht verfügbar ist, können Sie die Kabine bei unserer Reservierungszentrale anfordern, indem Sie uns während der Öffnungszeiten unter 050754492 kontaktieren. Bei allen anderen Unternehmen befindet sich die Unterkunft in der Verpflegungsbox in den Spezialkäfigen. Es ist nicht möglich, die Tiere während der Überfahrt im Auto zu lassen.

Und wenn ich bei der Hinfahrt/Rückfahrt eine verschiedene Personen-oder Fahrzeugsanzahl habe?

Auf unserem Buchungssystem kann man nicht gleichzeitig eine verschiedene Anzahl bei Hinfahrt und Rückfahrt auswählen: man soll nämlich zwei verschiedene Buchungen eintragen.

Ist die Web-Seite sicher? Sind meine Kreditkarte und meine persönlichen Daten geschützt? Wird das Verified by Visa oder Mastercard secure code benutzt?

Möchten Sie die beste Web-Seite zur Buchung Ihres Urlaubsfähretickets finden, dann sind Sie auf der richtigen Stelle angekommen! Faehreonline.com ist sicher und vor eventuellen Cyber-Angriffen geschützt. Die Kreditkartentransaktionen sind durch das System von "Banca Sella" getätigt, die mit der “secure code” bescheinigt ist: dieser Service schützt den Kreditkarteinhaber vor eventuellen online nicht autorizierten Aktionen. Das Aktivierungsverfahren ist vom Kreditkartenunternehmen abhängig und besteht grundsätzlich darin, dass ein Passwort für die Online-Einkäufe zugeteilt wird. Dafür sollen Sie sich direkt mit Ihrer Bank in Verbindung setzen. Falls Sie Ihre “secure code” der Visa oder Mastercard vergessen haben, kontaktieren Sie den Kundenservice Ihrer Bank.

Buchungsgebühren und Nebenkosten

Die an Faehreonline.com unter der Überschrift "Buchungsgebühren" gezahlte Gebühr bezieht sich auf die Gebühr für die Verwaltungskosten für die Verwaltung der Praxis. Da es sich um eine Vergütung für einen Vermittlungsdienst handelt, der sich aus einem Mandatsverhältnis ergibt, wird im Falle eines Widerrufs auch nach einer Korrektur oder Stornierung durch das Unternehmen keine Rückerstattung gewährt. Etwaige zusätzliche Kosten werden im Falle eines Widerrufs nicht erstattet.

Entschädigung für Fahrtverzögerungen

Die Anfrage soll immer direkt an die Fähregesellschaft per Einschreiben versandt werden, gemäß den Passagierrechte (Euroäischen Bestimmungen 1177/2010), indem man das entsprechende von der Reederei normalerweise zur Verfügung gestellte Formular ausfüllt. Wenn sich die Abfahrt um mehr als 90 Minuten verzögert, haben Passagiere Anspruch auf anderweitige Beförderung ans Reiseziel, auf kostenlosen Imbiss, Mahlzeiten oder Erfrischungen oder auf die Erstattung des Fahrpreises, und wenn nötig auch auf eine Entschädigung der Kosten der Unterkunft in Höhe von maximal 80 Euro bei höchstens drei Nächten. Bei Ankunftsverzögerungen oder Annullierungen haben Passagiere Anspruch auf Entschädigungen von mindestens 25% bis 50% des Fahrpreises. Die 25%-Entschädigung gilt für Verspätungen von mindestens 3 Stunden bei Strecken mit 8 bis 24 Stunden Schifffahrtsdauer. Sollte die Verspätung doppelt so hoch sein, dann beträgt die Entschädigung 50% des Fahrpreises. Die Auszahlung wird durch Gutscheinen oder anderen Services, wenn die Gültigkeitsbedingungen flexibel sind, binnen einem Monat vom Versand der Entschädigungsanfrage begleicht. Die Anfrage soll vom Passagier versandt werden. In der Entschädigung sind eventuellen Kosten wie Gebühren, telefonische Spesen usw. nicht inbegriffen. Die Reederei kann eine Mindestschwelle (nicht über 6 Euro) bestimmen, unter der der Passagier keinen Anspruch auf die Entschädigung erheben kann. Die Bestimmungen zum Thema der Entschädigungen bewahren das Passagierrecht, sich auf eigene Wege ans Gericht zu wenden, um Erstattungen für Verluste wegen Fahrts-Annullierungen oder Verzögerungen anzufordern. Fachspezifische Unterstützung soll an Passagiere mit Behinderungen und mit eingeschränkter Mobilität sowohl am Hafen als auch an Bord des Schiffes garantiert werden.

Ich habe die Reservierung und Zahlung online gut durchgeführt, aber ich habe keine Antwort erhalten. Was kann ich tun?

Sie müssen das Callcenter unter +39 050754492 kontaktieren oder eine E-Mail an support@faehreonline.com senden, in der die zum Zeitpunkt der Online-Bestätigung angegebene Buchungsnummer und der Nachname des Passagiers angegeben sind. Ein Betreiber informiert Sie über den Status der Reservierung und sendet Ihnen bei korrekter Buchung die Tickets per E-Mail an die bei der Buchung angegebene E-Mail-Adresse. Andernfalls wird der Betreiber Sie erneut buchen oder kontaktieren, um das Problem zu beheben. An den Ruhetagen werden alle Berichte, die ausschließlich per E-Mail an support@faehreonline.com gesendet werden, von unseren Mitarbeitern während des oben angegebenen Tages überprüft. Anschließend wird der Status der Reservierung überprüft und das Ticket per E-Mail gesendet oder bei Problemen durch Kontaktaufnahme mit dem Kunden, um das Problem zu lösen. Berichte, die während der Nacht per E-Mail gesendet werden, werden am nächsten Morgen geprüft. .

Ausweis, der während des Buchungsvorgangs angefordert wurde

In der Kaufphase ist es erforderlich, den Ausweis einzulegen. Für diejenigen, die noch keinen haben, kann bei der Buchung eine fiktive Reisepassnummer angegeben werden, z. B. "Ausweis" mit Nummer 0 und Ablaufdatum 31.12.2014. Dann müssen Sie uns die Dokumentennummer und deren Ablaufdatum sobald wie möglich mitteilen.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VON FAEHREONLINE.COM

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Der Dienst wird von Faehreonline.com di F. & F. Srl als Vertreter der angegebenen Unternehmen verwaltet und ausschließlich als Vermittler zwischen dem Benutzer und dem Unternehmen ausgeführt.
RESERVIERUNGSBEDINGUNGEN Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle unsere Buchungsdienste, die über diese Website bereitgestellt werden, unabhängig davon, ob sie online, über ein mobiles Gerät, per E-Mail oder Telefon verwendet werden. Bitte lesen Sie die Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie eine Reservierung vornehmen. Falls der Benutzer die Bedingungen von Faehreonline.com weder ganz noch teilweise akzeptieren möchte, kann er unsere Dienste nicht nutzen. Die Weiterleitung der Buchungsanfrage setzt die Anerkennung und Annahme der Regelung sowie der Verkaufs- und Transportbedingungen der gewählten Reederei voraus.
RESERVIERUNG Es ist möglich, zu den auf der Homepage angegebenen Zeiten auf der Website oder telefonisch zu buchen. Die Antworten mit der relativen Menge / Verfügbarkeit werden so schnell wie möglich per E-Mail verschickt. Es ist klar, dass alles, was zum Ausdruck gebracht wird, gemäß den Öffnungszeiten unserer Büros eingehalten wird. Die angebotene Dienstleistung unterliegt nicht dem Gesetzesdekret 22/05/1999 n. 185 betreffend Fernabsatzverträge nach Art. 7 - Absatz b) "Ausschlüsse": "Bei Verträgen über die Erbringung von Dienstleistungen in Bezug auf Unterkunft, Transport, Verpflegung, Freizeit verpflichtet sich der Lieferant zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses, diese Dienstleistungen zu einem bestimmten Zeitpunkt zu erbringen oder in einer vorgegebenen Zeit ". Über das Buchungssystem können Sie Fehler ändern, bevor Sie die Anfrage senden. Überprüfen Sie daher bitte die Richtigkeit der angegebenen Daten. Sonderwünsche wie PMR-Unterstützung müssen zuerst mitgeteilt werden, um sicherzustellen, dass die ausgewählte Reise Ihren Anforderungen entspricht. Für den Fall, dass ein Fahrzeug als Privatwagen in die Buchung einbezogen wird, sich jedoch in Wirklichkeit als Nutzfahrzeug herausstellt, wird dem Benutzer der volle Preis vom Unternehmen in Rechnung gestellt und / oder der Transport kann ohne Rückerstattung abgelehnt werden . Das Gepäck reist auf Risiko des Kunden und Verluste / Schäden können nicht auf die Verantwortung von Faehreonline.com zurückgeführt werden. Die Reederei muss immer kontaktiert werden und reagiert gemäß ihren eigenen Transportvorschriften für Passagiere, Fahrzeuge und transportierte Waren. Die Buchung steht im Zusammenhang mit der Ticketausstellung, daher können die Buchung und die Ticketausgabe NUR nach Eingang der Zahlung erfolgen (eine Kopie der Zahlung per E-Mail oder Fax ist erforderlich, wobei der Benutzer den Eingang der Zahlung sorgfältig überprüft gesendet wurde) oder Erhalt der Kreditkartennummer, je nach Verfügbarkeit (andernfalls wird der gezahlte Betrag zurückerstattet). Die Weiterleitung der Buchungsanfrage bedeutet nicht die automatische Zuweisung des Sitzplatzes, die von einem unserer Betreiber je nach Verfügbarkeit bestätigt werden muss. Das oben beschriebene Verfahren gilt für alle Unternehmen, die mit dem "Offline" -Logo gekennzeichnet sind, oder für Unternehmen, die nicht in Echtzeit mit unserem System verbunden sind. Bei Unternehmen mit Einkäufen in Echtzeit führt die Zahlung per Kreditkarte oder anderen direkten Formularen zum automatischen Kauf des Tickets. Die Weiterleitung per SMS und E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse erfolgt innerhalb weniger Minuten nach der Transaktion . Von der Bank wird auch eine E-Mail gesendet, in der die Zahlung bestätigt wird. Bei Einkäufen mit Überweisungsmethode wird das Ticket erst nach Eingang des Zahlungsbuchhalters ausgestellt. In diesem Fall wird das Ticket, sofern nicht anders angegeben, erst nach Gutschrift der Überweisung auf dem Konto per E-Mail an Sie gesendet. Wenn die Situation der Verfügbarkeit oder des Preises nicht mehr mit der des Online-Angebots identisch ist, schlagen unsere Betreiber eine Alternative durch ein neues Angebot vor, das der Kunde annehmen oder ablehnen kann. Bei Nichtannahme erfolgt eine Rückerstattung des gezahlten Betrags ohne Abzug. NUR Reservierungen mit sofortiger Zahlung werden bis zum Morgen des Abreisetages akzeptiert (Samstag / Sonntag und Feiertage ausgeschlossen). Tickets, die in Form einer tkt-E-Mail eingehen, müssen beim Einchecken für die normalen Check-in-Verfahren vorgelegt werden. Diejenigen, die ohne oder teilweise mit Reisedokumenten versehen erscheinen, werden direkt von der Reederei gebeten, das Ticket erneut zu bezahlen. Faehreonline.com kann keine Verantwortung für den Fall eines Versagens oder einer teilweisen Vorlage der Reisedokumente beim Einsteigen übertragen werden. Tickets müssen vom Kunden SOFORT nach Erhalt überprüft werden und Ungenauigkeiten oder Fehler müssen Faehreonline.com dringend per E-Mail mitgeteilt werden. JEGLICHE SEITE, DIE VON DEN BILDSCHIRMEN DER INTERNET-WEBSITE GEDRUCKT WIRD, STELLT KEIN TRANSPORTDOKUMENT ODER EINE BUCHUNGSBESTÄTIGUNG FÜR EIN VERSANDUNTERNEHMEN DAR. Der Benutzer ist verpflichtet, sich bei den zuständigen Behörden nach den von der Regierung in Bezug auf COVID-19 erlassenen Bestimmungen, den für die Reise erforderlichen Unterlagen und den örtlichen Bestimmungen über den Aufenthalt am gebuchten Zielort zu erkundigen (Einschränkungen oder Verbote der Ausschiffung) und / oder Verkehr von Fahrzeugen, die in kommunalen Verordnungen oder in den geltenden Gesetzen vorgesehen sind). Faehreonline.com ist daher nicht verantwortlich für die Nichterfüllung der von den lokalen Behörden geforderten Anforderungen. ACHTUNG: BEI EINSTIEGEN ALLER PASSAGIERE (EINSCHLIESSLICH KINDER UND KINDER) ERFORDERLICH EIN DOKUMENT IM GERICHTSHOF (IDENTITÄTSKARTE ODER, WENN OBLIGATORISCH, PASS). Andernfalls dürfen Reisende nicht an Bord gehen. Der Führerschein ist kein gültiges Dokument für die Ausbürgerung. Die Namen auf den Reisedokumenten müssen mit denen auf der Buchungsbestätigung übereinstimmen. Faehreonline.com ist nicht verantwortlich für die Verweigerung des Einsteigens durch die Reederei aufgrund falscher oder ungültiger Unterlagen
ZAHLUNG KREDITKARTE Bei Tarifunterschieden zwischen dem angegebenen Preis und dem realen Preis von maximal 5 Euro aufgrund von Rundungen oder Steueränderungen wird das Ticket weiterhin ausgestellt. ACHTUNG: Der mit dieser Bestellung verbundene Betrag wird Ihrer Kreditkarte erst belastet, nachdem die tatsächliche Verfügbarkeit des angeforderten Dienstes überprüft wurde. Bis zu diesem Zeitpunkt kann die Bestellanfrage nicht als endgültige Bestätigung der Reservierung angesehen werden. Andernfalls wird kein Betrag berechnet und Sie werden umgehend über die Änderung / Stornierung der Bestellung informiert (Kauf definiert als "offline"). Die Zahlung der Kreditkarte kann nur akzeptiert werden, wenn der Karteninhaber einem der Passagiere entspricht. Andernfalls muss die Reservierung eine obligatorische Zahlung mit einer Banküberweisung sein. BANKÜBERWEISUNG Wenn Sie per Überweisung bezahlen möchten (vom Benutzer zu zahlende Überweisungsgebühren), wählen Sie einfach während der Kaufphase den entsprechenden Artikel aus und geben Sie alle erforderlichen Daten ein. Die automatische Weiterleitung der Reservierungsanfrage bedeutet nicht die automatische Zuweisung des Sitzplatzes, die von einem unserer Betreiber je nach Verfügbarkeit bestätigt werden muss. ACHTUNG: Bei Zahlung per Überweisung wird das Ticket NUR nach Überprüfung des Guthabens auf unserem Girokonto versandt. Es wird keine Ausnahme gemacht. Unter 4 Tagen ab dem Abreisetag (7 Tage an Wochenenden oder Feiertagen) können Reservierungen NUR nach sofortiger Zahlung vorgenommen werden. Abhängig von der ausgewählten Reederei und / oder dem Abreisedatum kann ein Link gesendet werden, um den Betrag persönlich zu berechnen. Achtung: Klicken Sie im letzten Bildschirm mit der Bezeichnung "Buchung" auf die Schaltfläche WEITER. Sie sind zur Zahlung verpflichtet.
PREISE / ZEITEN Die Kosten für die Tickets sind die offiziellen Kosten, die von den Reedereien ausgestellt und direkt von den Buchungsprogrammen der Firmen selbst berechnet werden. Faehreonline.com als Agent kann die offiziellen Tarife der Unternehmen in keiner Weise erhöhen, sondern erhebt eine Reservierungsgebühr für jede gebuchte Route für Verwaltungskosten und Verwaltungskosten, die je nach Kostenentwicklung variieren. Der Betrag wird vor der Zahlung auf der Reiseübersichtsseite angegeben. In Ihrem Interesse ist Faehreonline.com berechtigt, zum Zeitpunkt der Ticketausstellung den besten verfügbaren Tarif anzuwenden, auch wenn die Anwendung dieser besonders günstigen Tarife es später unmöglich machen würde, das Ticket zu ändern und / oder zu stornieren. Wir erinnern Sie auch daran, dass die Reedereien jederzeit ohne vorherige Ankündigung Preisänderungen vornehmen können. Zum Zeitpunkt der Buchung werden Sie erneut bestätigt oder nicht. Für alle am Fahrzeug angebrachten zusätzlichen Transportmittel (wie Dachboxen, Dachgepäckträger, Gepäckträger) fallen zusätzliche Gebühren an. Die Reservierung kann erfordern, dass der Passagier zu bestimmten Daten und Zeiten reist. Die Nichtbeachtung kann dazu führen, dass das Unternehmen das Boarding verweigert und / oder zusätzliche Kosten anwendet oder die Buchung storniert. Das Unternehmen kann die Abfahrtszeiten, Check-in-Zeiten, Stornierungszeiten oder die Dauer der Navigation aufgrund von Wetter- und Seebedingungen ändern, wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben. Es könnte auch andere Abfahrts- und / oder Ankunftshäfen nutzen sowie alternative Schiffe nutzen und Dienste aus betrieblichen oder technischen Gründen ändern. Faehreonline.com haftet unter keinen Umständen für Kosten oder Unannehmlichkeiten, die durch solche Änderungen des Unternehmens entstehen.
TICKETS MIT GUTSCHEIN AUSGESTELLT Die Ausstellung eines neuen Tickets unter Verwendung des GUTSCHEINES, das durch Erstattung von einem Unternehmen erhalten wird, führt zu einer Gebühr von 30,00 € für Buchungsgebühren zusätzlich zu den Verwaltungskosten.
HAUSTIERE Der Transport von Tieren ist nur gestattet, wenn dies vor der Buchungsbestätigung mitgeteilt wurde. Dies kann zusätzliche Kosten verursachen und andere Unterkünfte als die gewählten verursachen. Der Transport muss den gesetzlichen Anforderungen und Bedingungen entsprechen, die das Unternehmen in Bezug auf die erforderlichen Dokumente und Reisegenehmigungen vorschreibt, und liegt vollständig in der Verantwortung des Benutzers.
ÄNDERUNGEN UND STORNIERUNGEN Jede Art von Stornierung oder Änderung kann NUR schriftlich an unsere E-Mail-Adresse support@Faehreonline.com oder per Fax an 050754402 mindestens 48 Stunden vor Abflug erfolgen. DAHER WIRD KEIN ANTRAG AUF STORNIERUNG / ÄNDERUNG DURCH TELEFON BERÜCKSICHTIGT. Bei Nichtbeachtung des oben genannten Verfahrens besteht KEIN Anspruch auf Rückerstattung der Tickets. Im Falle eines Antrags auf Stornierung / Änderung, der während der Schließzeit / des Tages unseres Büros gestellt werden muss, muss dies direkt der Reederei mitgeteilt werden. Die Stornierungsanfrage setzt die Kenntnis der Annahme der Vorschriften und Transportbedingungen sowohl der Reederei als auch von Faehreonline.com voraus: Sie wird daher ohne weitere Mitteilung von uns direkt bearbeitet, außer der Bestätigung der Stornierung mit den entsprechenden Strafen reduziert werden. von der Rückerstattung. Die bestätigte Buchung kann nicht geändert oder storniert oder die Zahlung erstattet werden, sofern in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nichts anderes angegeben ist. Im Falle einer Änderung (falls dies aufgrund der allgemeinen Bedingungen der jeweiligen Reedereien erforderlich ist) wird zusätzlich zu den Strafen des ausgewählten Unternehmens eine Agenturgebühr von 40,00 Euro + Verwaltungskosten in Höhe von 2% - mindestens 6,00 Euro - erhoben . Die Stornierung bereits ausgestellter Tickets ist NUR zulässig, wenn dies in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Reedereien vorgesehen ist, und unterliegt zusätzlich zu den Strafen des Unternehmens selbst der Strafe von Faehreonline.com in Höhe von 15% der Ticketkosten (mindestens 20,00 Euro). WEDER BUCHUNGSRECHTE DER AGENTUR ODER VERWALTUNGSKOSTEN WERDEN ERSTATTET, AUCH NACH ÄNDERUNGEN VON ZEIT, DATUM ODER STORNIERUNG DER ABFAHRT DURCH DAS UNTERNEHMEN. Sonderfahrkarten können möglicherweise nicht erstattet werden. Der Benutzer muss dies bei der Buchungsanfrage berücksichtigen und gegebenenfalls den Kundendienst konsultieren, um einen Tarif mit günstigen Bedingungen für eine mögliche Rückerstattung zu wählen. Rückerstattungsmethode STORNIERUNG DER ZAHLUNG MIT KREDITKARTE Nach der Mitteilung der Bankbetreiber über die Aufhebung der Zahlungsermächtigung können die Wiederherstellungszeiten des Kreditkartenlimits je nach Referenzkreis variieren und liegen im Ermessen der Bank, die die Karte ausstellt. RÜCKERSTATTUNGEN DURCH BANKÜBERTRAGUNG Im Falle einer Zahlung, die höher ist als die festgestellte im Vergleich zu den tatsächlichen Kosten der Reservierung (einschließlich Rechte), erfolgt die Rückerstattung der Differenz erst, nachdem die Zahlung auf unserem Girokonto in einem Zeitraum gutgeschrieben wurde, der nicht überschritten wird 15 Arbeitstage. Im Falle einer Stornierung / Änderung der Buchung erfolgt die Rückerstattung NUR nach der tatsächlichen Rückerstattung der Reederei an unsere Agentur. Dieser Zeitraum kann von Unternehmen zu Unternehmen variieren. RÜCKERSTATTUNGSZAHLUNG MIT ANDEREN METHODEN Die Rückzahlungszeiten variieren je nach den in den einzelnen Verträgen festgelegten Bedingungen. STORNIERUNGSABDECKUNG Es ist möglich, eine Stornierungsgarantie zu erwerben. Der Versicherungsschutz muss gleichzeitig mit der Buchung ausgewählt und gekauft werden. Es kann später nicht hinzugefügt werden. Es wird nicht erstattet und kann daher nicht storniert werden. Die vollständigen Bedingungen finden Sie auf der Website. Wenden Sie sich an den Servicemanager, um einen Anspruch zu eröffnen.
GRENZEN UND HAFTUNG Faehreonline.com fungiert als Vermittler zwischen dem Benutzer und den Unternehmen und übernimmt daher keine Verantwortung für die von den Unternehmen angebotenen Dienste. Im Falle eines Verstoßes gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen haften wir für Verluste oder Schäden, die auf den Preis der Buchungsgebühr begrenzt sind, die uns für die Fähre gezahlt wurde. Faehreonline.com ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit und Richtigkeit der von den Unternehmen bereitgestellten Informationen, einschließlich derer, die sich auf Preise, Zeitpläne oder Verfügbarkeit beziehen. Es ist auch nicht verantwortlich für Unterbrechungen bei der Nutzung der Buchungsseite aufgrund von Fehlern, Reparaturen oder Wartung der Website oder für die Verzögerung oder Nichterfüllung ihrer Verpflichtungen aufgrund unkontrollierbarer Ereignisse (höhere Gewalt, Brände, Überschwemmungen, schlecht) Wetter, Explosionen, Kriege, Terrorakte, Arbeitskonflikte oder Handlungen der Zentral- oder Kommunalverwaltung oder einer anderen zuständigen Behörde). Faehreonline.com befreit sich von jeglicher Verantwortung im Falle eines Versagens oder eines teilweisen Eingangs des Tickets (per Fax oder E-Mail) aufgrund von Gründen, die nicht darauf zurückzuführen sind.
EIGENTUMSRECHTE Faehreonline.com ist Inhaber aller Rechte an geistigem Eigentum der Website (Urheberrecht, Designrechte, Datenbank- und Markenrechte) und des darauf veröffentlichten Materials. Der Benutzer darf keine dieser Rechte ohne die ausdrückliche Genehmigung von Faehreonline.com nutzen Nach der Nutzung unseres Dienstes vorgenommene Bewertungen können veröffentlicht und auf der Faehreonline.com-Website zu Marketing- und Werbezwecken sowie zur Verbesserung der Qualität unserer Dienste verwendet werden.
DATENSCHUTZ UND COOKIES Alle Informationen zu den Datenschutz- und Cookie-Richtlinien können direkt auf der Website eingesehen werden und entsprechen den geltenden Gesetzen.
STREITBEHEBUNG Wenn Sie Beschwerden über die gekauften Dienstleistungen haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail, um eine Vereinbarung zu finden. Mithilfe der außergerichtlichen Schlichtung kann mithilfe des Vermittlungs- und Schlichtungsdienstes der Handelskammer von Pisa eine Lösung gefunden werden, die auf wirtschaftliche und schnelle Weise für beide Seiten zufriedenstellend ist. Um eine Mediation / Schlichtung zu beginnen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Kundendienst oder das Schlichtungsbüro der Handelskammer von Pisa: conciliazione@pi.camcom.it
NACH VERKAUFSHILFE Im Bedarfsfall können Sie unser Callcenter telefonisch unter der Nummer 1 kontaktieren. 050 754492 während der Öffnungszeiten. Alternativ können Sie uns per E-Mail unter support@faehreonline.com, WhatsApp-Nummer 3475641441, per Fax an 050 754402 oder im FAQ-Bereich auf unserer Website kontaktieren, wo Sie die Antwort auf verschiedene Probleme finden. Alle Anfragen nach Unterstützung, die außerhalb der Öffnungszeiten per E-Mail oder Fax eingehen, werden bei der Wiedereröffnung des Büros bearbeitet. Wenden Sie sich in dringenden Fällen immer an die Reederei, für die das Ticket gekauft wurde.
Danke und gutes Surfen!

Datum der letzten Aktualisierung: 06/11/2020