Fähren PAROS Mykonos

PAROS ▷ Mykonos


Passagiere
Alter des Minderjährigen
Tiere
Fahrzeuge

Wählen Sie Ihre Fahrzeuge aus
Anhängerfahrzeuge



Nächste Abfahrten nach PAROS - Mykonos

Datum
Zeitplan
Reederei
Shiff
Mon, 01-06-2020
13:05
Minoan Lines - Grecia
SANTORINI PALACE
Mar, 02-06-2020
13:05
Minoan Lines - Grecia
SANTORINI PALACE
Mitt, 03-06-2020
13:05
Minoan Lines - Grecia
SANTORINI PALACE
Donn, 04-06-2020
13:05
Minoan Lines - Grecia
SANTORINI PALACE
Fre, 05-06-2020
13:05
Minoan Lines - Grecia
SANTORINI PALACE
Son, 07-06-2020
13:05
Minoan Lines - Grecia
SANTORINI PALACE
Mon, 08-06-2020
13:05
Minoan Lines - Grecia
SANTORINI PALACE
Mar, 09-06-2020
13:05
Minoan Lines - Grecia
SANTORINI PALACE
Mitt, 10-06-2020
13:05
Minoan Lines - Grecia
SANTORINI PALACE
Donn, 11-06-2020
13:05
Minoan Lines - Grecia
SANTORINI PALACE

Nächste Abfahrten nach Mykonos - PAROS

Datum
Zeitplan
Reederei
Shiff
Mon, 01-06-2020
14:10
Minoan Lines - Grecia
SANTORINI PALACE
Mar, 02-06-2020
14:10
Minoan Lines - Grecia
SANTORINI PALACE
Mitt, 03-06-2020
14:10
Minoan Lines - Grecia
SANTORINI PALACE
Donn, 04-06-2020
14:10
Minoan Lines - Grecia
SANTORINI PALACE
Fre, 05-06-2020
14:10
Minoan Lines - Grecia
SANTORINI PALACE
Son, 07-06-2020
14:10
Minoan Lines - Grecia
SANTORINI PALACE
Mon, 08-06-2020
14:10
Minoan Lines - Grecia
SANTORINI PALACE
Mar, 09-06-2020
14:10
Minoan Lines - Grecia
SANTORINI PALACE
Mitt, 10-06-2020
14:10
Minoan Lines - Grecia
SANTORINI PALACE
Donn, 11-06-2020
14:10
Minoan Lines - Grecia
SANTORINI PALACE

PAROS

PAROS
Informationen über Paros
Paros oder Paros ist eine der größten Inseln im Kykladen-Archipel, in der Ägäis gelegen, berühmt für eine besondere Vielfalt an weißem Marmor (Pario-Marmor genannt) und Heimat des Dichters Archilochus. Aus administrativer Sicht bildet es eine Gemeinde der Peripherie der südlichen Ägäis (periphere Einheit von Paros). Die Hauptstadt ist Paroikia.

Mykonos

Mykonos
Informationen über Mykonos
Mykonos oder Micono ist eine griechische Insel der Kykladen, in der Nähe von Tinos, Syros, Paros und Naxos. Es hat eine Fläche von 86 km² und sein höchster Punkt erreicht 341 m über dem Meeresspiegel. Bei der Volkszählung von 2001 gab es 9320 Einwohner, von denen die meisten in der Stadt Micono (auch bekannt als Chora), die an der Westküste steht.

Aus administrativer Sicht gehört die Insel zu den Randgebieten der südlichen Ägäis und besteht aus der einzigen Gemeinde von Micono, deren Territorium sich auch auf die nahe gelegenen Inseln Delo, Rineia sowie zahlreiche unbewohnte Inselchen erstreckt, für die insgesamt 105,2 km² Oberfläche.
chenland Fähren für das Festland und anderen Inseln der Kykladen, der Dodekanes und Kreta