Aktualisiert am 21.03.2022:
Da sich die gesetzlichen Bestimmungen schnell ändern, liegt es in der Verantwortung eines jeden Passagiers, sich vor jeder Reise - sowohl bei der Ausreise als auch bei der Einreise - über die aktuellen nationalen und regionalen Beschränkungen zu informieren.


GESUNDHEITSMASSNAHMEN GEGENÜBER ALGERIEN
1) Für geimpfte Personen:
Passagiere ab 18 Jahren müssen einen Impfpass vorlegen, der nicht älter als 9 Monate ist.

2)Für nicht geimpfte Personen:
Sie müssen das negative Ergebnis eines RT-PCR-Tests vorlegen, der weniger als 72 Stunden vor dem Boarding durchgeführt wurde und mit einem QR-Code versehen ist.

Darüber hinaus müssen alle Passagiere ab 12 Jahren das Gesundheitsdatenblatt ausfüllen, das Sie cliquant hier herunterladen können



GESUNDHEITLICHE MASSNAHMEN VON ALGERIEN NACH FRANKREICH
Alle Passagiere ab 18 Jahren müssen einen Impfpass haben.

Darüber hinaus muss jeder Fahrgast im Alter von 12 Jahren oder älter, der von Algerien nach Frankreich reisen möchte:

Für Personen, die mit einem von der EMA anerkannten Impfstoff geimpft wurden:
1) Negatives Ergebnis eines PCR- oder Antigentests vorlegen, das weniger als 48 Stunden vor dem Boardinf durchgeführt wurde und einen QR-Code trägt.
2) Vorlage einer ehrenwörtlichen Verpflichtung zur Einhaltung der Vorschriften für die Einreise in das Hoheitsgebiet des Mutterlandes, und zwar:
- Nachweis des Fehlens von Symptomen einer Covid-19-Infektion und des Kontakts mit einem bestätigten Covid-19-Fall.
- sich während der Reise oder bei der Ankunft in Marseille einem Antigentest zu unterziehen.
- Laden Sie das auszufüllende Dokument herunter, indem Siehier
klicken

Für Personen, die mit einem von der EMA nicht anerkannten Impfstoff geimpft wurden:
1) Die Notwendigkeit, einen zwingenden Grund für die Reise zu rechtfertigen. Eine Bescheinigung über die Verbringung nach Frankreich ist wie folgt zu vervollständigen:
Füllen Sie dieses Formularaus.
2) Das Ergebnis eines RT-PCR- oder Antigen-Tests, der weniger als 48 Stunden vor der Verladung durchgeführt wurde und einen QR-Code enthält, ist negativ vorzulegen.
3) Ehrenwörtliche Erklärung zur Annahme biologischer Screeningtests oder -tests durch COVID-19.
Füllen Sie dieses Formularaus



GESUNDHEITLICHE MASSNAHMEN VON ALGERIEN NACH SPANIEN
Eine der folgenden Optionen:
- PCR Test innerhalb 72 Stunden.
- Antigentests innerhalb von 48 Stunden.
- Bescheinigung über die Heilung.
- Vollständige Impfung (2 Dosen) mit aus der EU zugelassenen Impfstoffen:
(Johnson & Johnson/Janssen, Moderna, Pfizer, Astrazeneca/Oxford, Serun Institute of Indian PVT.LTD, Inaxtived-Sinopharm/BIP, Inactivated-Sinovac, Covaxin)
- Bitte füllen Sie das Formular Spth Maritime aus und präsentieren Sie den QR vor dem Boarding. HIER Herunterladen


Boarding wird verweigert, wenn kein gültiger Identitätsnachweis vorliegt.