Aktualisiert am 20/03/2022:

Da sich die Vorschriften schnell ändern, liegt es in der Verantwortung jedes Passagiers, sich vor jeder Reise - sowohl auf der Hin- als auch auf der Rückreise - über die aktuellen nationalen und regionalen Beschränkungen zu informieren.


REISEN VON ITALIEN NACH SPANIEN:
Alle Passagiere, die nach Spanien reisen, müssen das Spanische Gesundheitsformular vor der Reise über die Spain Travel Health-SPTH-App ausfüllen und einen QR-Code erhalten, den sie beim Check-in vorlegen können (auf einem mobilen Gerät oder ausgedruckt). Das Formular ist auch HIER erhältlich (das Dokument muss auch für Kinder jeden Alters ausgefüllt werden).

Alle Passagiere (außer Kinder unter 6 Jahren) müssen beim Check-in eines der folgenden Dokumente vorlegen
- Vollständige Impfbescheinigung gegen COVID-19. Die von den zuständigen Behörden des Herkunftslandes ausgestellten Impfbescheinigungen gelten ab dem 14. Tag nach Verabreichung der letzten Impfstoffdosis (oder der ersten, wenn nur eine Dosis verabreicht wurde) als gültig. Zugelassene Impfstoffe sind solche, die von der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) zugelassen oder von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) anerkannt sind;
- eine Bescheinigung, aus der hervorgeht, dass er innerhalb von 48 Stunden vor der Einreise in das nationale Hoheitsgebiet einem COVID-19-Negativtest unterzogen wurde. Zugelassen sind molekulare und antigene Tests (Schnelltests), die von der Europäischen Union anerkannt sind.
- Wiederfindungsbescheinigung von VOCID-19, die mindestens 11 Tage nach dem ersten positiven Test ausgestellt wird und 180 Tage ab dem Datum der Probenahme gültig ist. Das Dokument muss mindestens folgende Angaben enthalten: Vor- und Nachname der betreffenden Person, Datum des positiven und negativen Diagnosetests, Art des durchgeführten Tests, Land, das die Bescheinigung ausgestellt hat.



REISEN VON SPANIEN NACH ITALIEN:
Alle Passagiere (außer Kinder unter 6 Jahren) müssen beim Check-in anwesend sein:
1) Online Passenger Locator Form (auch dPLF genannt) ausfüllen
2) Legen Sie die grüne Covid-19-Bescheinigung vor, alternativ:
- Vollständige Anti-SARS-CoV-2-Impfung von mindestens 14 Tage (zwei Dosen, falls die Art der Impfung dies erfordert);
- Erholung von COVID-19 bei gleichzeitiger Beendigung der vorgeschriebenen Isolierung nach einer Infektion mit SARS-CoV-2;
- Antigen- oder Molekulartest mit negativem Ergebnis auf SARS-CoV-2 innerhalb von 48 Stunden vor der Einreise in Italien, wenn antigen, wenn molekular (PCR) 72 Stunden vorher. Für nicht geimpfte Personen wird bei der Rückkehr nach Italien eine 5-tägige Quarantäne verhängt.
Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link auf der http://www.viaggiaresicuri.it/country/ESP Website.



EINREISE AUF DIE BALEAREN INSEL:
Alle Reisenden müssen den QR-Code, den sie durch Ausfüllen des Formulars für den digitalen Gesundheitscheck erhalten haben, beim Einsteigen vorzeigen.
Informationen über alle erforderlichen Unterlagen für Reisen auf die Balearen finden Sie auf dieser Website, die regelmäßig entsprechend den auf der Website des Gesundheitsministeriums veröffentlichten epidemiologischen Daten aktualisiert wird.


EINREISE AUF DIE KANARISCHE INSEL:
Die für die Kanarischen Inseln geltenden Vorschriften finden Sie unter diesem Link.