Auf der Linie nach Tunesien von Civitavecchia und Salerno wird ab dem 22. September das Kreuzfahrtschiff Smeralda online gehen, ausgestattet mit 194 Innen- und Außenkabinen und 12 Superior-Kabinen sowie 181 Sitzplätzen. Darüber hinaus ist das Schiff mit einem Selbstbedienungsrestaurant mit speziellen Mahlzeiten und verschiedenen Menüs ausgestattet, in der Cafeteria können Sie verschiedene Arten von Getränken und schnellen Snacks genießen.
Die Innenkabinen sind mit 4 Etagenbetten mit oder ohne Bullaugen, Innendiensten mit Dusche und allen Annehmlichkeiten für eine angenehme Überfahrt ausgestattet: Steckdosen und Toilettenartikel. Die Superior-Kabinen haben eine größere Größe und sind mit einem Doppelbett, einem Sofa und einem Bullauge ausgestattet; zusätzlich zu den Grundleistungen, die in allen Kabinentypen garantiert sind (interne Leistungen mit Dusche, Steckdosen und Toilettenartikeln).