Infolge der von der marokkanischen Regierung beschlossenen Grenzschließung vom 29. November bis 31. Januar werden die Verbindungen von Sete nach Tanger und von Sete nach Nador sowie die Verbindung von Genua nach Tanger ausgesetzt.