Ab dem 1. September dürfen nur Personen mit einer Covid-19-Grün-Zertifizierung auf die
Schiffe und Fähren, die für interregionale Verkehrsdienste verwendet werden, mit Ausnahme von Schiffen, die für Seeverbindungen in der Stretto von Messina verwendet werden.
In der Praxis wird es für Abfahrten zwischen verschiedenen Regionen gelten, z. Abfahrt von Genua, um Olbia oder Palermo zu erreichen, aber es wird auch auf der Route Neapel - Ponza und Termoli - Tremiti bleiben, da es trotz zweier kurzer Routen zwischen der Abfahrts- und der Zielinsel (der Ursprungsregion) einen Wechsel der Region gibt der pressona). Daraus folgt, dass Sie für den Start von Anzio oder Formia nach Ponza keine Impfbescheinigung, keinen Tampon oder keine Bescheinigung über die Genesung von Covid benötigen, da die Verbindung innerhalb der Region Latium liegt.
Der Green Pass gilt auch nicht für Reisen zwischen weißen und gelben Regionen.